logo_300 logo_300
Piercing-Besitzerin Peggy Benke

Mein Name ist Peggy Benke.

Ich bin im Moment 33 Jahre alt

Nachdem ich mein Fachabitur bestanden hatte, bin ich hier in Laatzen zur Krankenpflegeschule gegangen und habe diese mit dem Abschluss “examinierte Krankenschwester” abgeschlossen.

 Nach  der Ausbildung habe ich in verschieden Bereichen der medizinischen Versorgung gearbeitet und mich nebenbei um die Gründung meiner Familie gekümmert. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.

Meine Ausbildung zur Piercerin habe ich unter anderem in Tattoo-& Piercingstudio Plön gemacht.

Vielen Dank auch hier noch mal an Bob & Bine.

 

Anfang 2009 habe ich hier in Laatzen dieses neue Piercingstudio eröffnet.

Ich biete euch hier “Piercings fast aller Art”.

Von der Augenbraue bis zur Zunge werdet Ihr bestimmt das passende für  Euch finden.

Ganz wichtig für mich ist, dass nur erstklassiges Material verwendet wird. Ich verwende für für alle Piercings nur sterilisierte Werkzeuge, Einmalnadeln und als Ersteinsatz kommt für mich nur Titan G23 bzw. PTFE-Stäbe mit Titankugeln( je nach Piercingstelle) in Frage. Leider verwenden manche Kollegen immer noch Chirurgenstahl dafür(ist günstiger). Nur so kann man sicher sein, dass man garantiert keine Probleme mit eventuell vorhanden Nickelunverträglichkeiten bekommt. Beide Materialien sind zu 100% Nickelfrei. Ebenso erhaltet ihr zur Piercingnachsorge die passenden Pflegemittel(sind im Preis enthalten) mit. Desweiteren setzte ich bei allen Piercings gerne äußerlich lokal wirkende Betäubungsmittel ein - es muss ja nicht mehr weh tun, als es muss.

 

Desweitern habe ich für Euch auch ganz tolle Implantate, besser bekannt als Dermal Anchor und SKINDIVER® , parat. Mit diesen kleinen Schmuckstücken kann man einzelne Highlights setzten oder auch ganze Motive erstellen.

 

BuiltWithNOF
[Home] [über uns] [Studio] [Piercing & Pflege] [Preisliste] [Galerie] [Öffnungszeiten] [Anfahrt] [Kontakt&Neuigkeiten] [FAQ] [Impressum]

Follow piercinglaatzen on Twitter